Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


SONSTIGES/8978: Tragisches und Kurioses - 17.02.2019 (SB)


MELDUNGEN


Hai-Attacke an beliebtem Surferstrand in Australien

Am Belongil Beach in Byron Bay an der australischen Ostküste griff ein Hai einen 41jährigen Surfer an. Der schwerverletzte Mann wurde in ein Krankenhaus geflogen. Wie die Behörden mitteilten, hatte ihm der Raubfisch ein Stück von seinem Bein abgebissen. Sein Zustand sei ernst, aber stabil. Auch in das Surfbrett hatte der Hai ein tellergroßes Loch gebissen. Der Surferstrand wurde zunächst für 24 Stunden gesperrt.

17. Februar 2019


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang