Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


SONSTIGES/8994: Tragisches und Kurioses - 05.03.2019 (SB)


MELDUNGEN


1000 Jahre alte Gefäße der Maya in Mexiko gefunden

Bei Ausgrabungsarbeiten in der Maya-Ruinenstadt Chichén Itzá auf der mexikanischen Halbinsel Yucatán haben Archäologen Hunderte Gefäße aus präkolumbischer Zeit in einer Höhle entdeckt. Nach Angaben des Nationalen Instituts für Anthropologie und Geschichte stammen die Funde vermutlich aus der Zeit zwischen 1000 bis 700 vor Christus.

5. März 2019


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang