Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


SONSTIGES/8999: Tragisches und Kurioses - 10.03.2019 (SB)


MELDUNGEN


Keine Überlebenden bei Flugzeugabsturz in Äthiopien

Eine Passagiermaschine der Fluggesellschaft Ethiopian Airlines ist sechs Minuten nach dem Start nahe der äthiopischen Hauptstadt Addis Abeba bei gutem Wetter und klarer Sicht abgestürzt. Alle 157 Insassen der Boeing 737 Max 8 kamen bei dem Unglück ums Leben. Die Absturzursache war zunächst unklar. Das Linienflugzeug war neu und erst im November an Ethiopian Airlines ausgeliefert worden. Nach Informationen der betroffenen Fluggesellschaft hatte der erfahrene Pilot Probleme gemeldet und von der Flugsicherung die Erlaubnis zur Rückkehr zum Flughafen Bole International erhalten. Kurz darauf sei der Kontakt abgebrochen und die Maschine auf einem freien Feld zerschellt.

10. März 2019


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang