Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


SONSTIGES/9000: Tragisches und Kurioses - 11.03.2019 (SB)


MELDUNGEN


Mehrere Wohnhäuser in Wuppertal einsturzgefährdet

Im nordrhein-westfälischen Wuppertal drohen mehrere Häuser einzustürzen. Rund 70 Bewohner mußten am Sonntagabend ihre Wohnungen verlassen. Von den acht geräumten Wohnhäusern wurden am Montag zwei wieder freigegeben. Die genaue Ursache für die breiten Risse an den Gebäuden sei bisher unbekannt, teilte die Stadt mit. In dem betroffenen Gebiet habe es vor langer Zeit Bergbau gegeben, weshalb Spezialisten der Bergbauaufsicht eingeschaltet worden seien. Unter den Häusern hätten sich wahrscheinlich Hohlräume gebildet.

11. März 2019


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang