Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


WISSENSCHAFT/7866: Aus Forschung und Technik - 03.08.2018 (SB)


MELDUNGEN


Riese oder Zwerg - Ein Sonderling gibt Rätsel auf

Nur 20 Lichtjahre von der Erde entfernt haben Astronomen vom California Institute of Technology mit den Radioteleskopen des Very Large Array (VLA) ein ungewöhnliches Objekt aufgespürt. Für einen Planeten sei der Himmelskörper viel zu groß und zu warm, für einen Braunen Zwerg wiederum zu klein und zu leicht, berichten die Forscher im Astrophysical Journal. Auch für das ungewöhnlich starke Magnetfeld und die beobachteten Polarlichter gibt es bislang keine Erklärung. Eingeordnet wurde SIMP J01365663+0933473 vorerst in die Spektralklasse T2.5.

3. August 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang