Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


WISSENSCHAFT/7877: Aus Forschung und Technik - 14.08.2018 (SB)


MELDUNGEN


SLS-Trägerrakete und Orion-Kapsel sollen 2019 erstmals starten

Die von der NASA in Zusammenarbeit mit der ESA gebaute Raumkapsel Orion soll 2023 bei der Exploration Mission-2 (EM-2) zum Einsatz kommen. Dabei sollen vier Astronauten auf eine längere Fugreise um den Mond geschickt werden. In den Werkhallen der Michoud Assembly Facility der NASA nahe New Orleans montieren Mitarbeiter von Lockheed Martin bereits die erste Kapsel für einen unbemannten Erprobungsflug, der für Ende 2019 vorgesehen ist. Ob der Zeitplan eingehalten werden kann, ist zur Zeit ungewiß. Parallel zum Bau der Orion entwickelt Boeing eine neue Schwerlastrakete mit der Bezeichnung Space Launch System (SLS). Eine Überprüfung der ersten gemeinsamen Mission der SLS-Rakete und der Orion-Raumkapsel ergab, daß mögliche Fertigungs- und Produktionsrisiken zu einer mehrmonatigen Startverschiebung führen könnten.

14. August 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang