Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


WISSENSCHAFT/7898: Aus Forschung und Technik - 04.09.2018 (SB)


MELDUNGEN


Alexander Gerst bereitet sich auf Außeneinsätze vor

Nach der Reparatur eines kleinen Lochs in einem angedockten Sojus-Raumschiff bereitet die Besatzung der 56. ISS-Expedition die nächsten Ausstiege aus der Internationalen Raumstation vor. ESA-Raumfahrer Alexander Gerst soll am 20. September mit Stationskommandant Andrew Feustel (NASA) einen bereits begonnenen Batteriewechsel an der Außenhülle abschließen. Gersts zweiter Arbeitseinsatz im freien Raum erfolgt am 26. September in Begleitung von NASA-Astronaut Richard Arnold. Die bisher verwendeten Nickel-Wasserstoff-Batterien werden von den Raumfahrern durch neue Lithium-Ionen-Batterien ersetzt, die ein unbemanntes japanisches HTV-7-Versorgungsschiff am 14. September zur Orbitalstation transportiert.

4. September 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang