Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


WISSENSCHAFT/7905: Aus Forschung und Technik - 11.09.2018 (SB)


MELDUNGEN


Jupiters Großer Roter Fleck enthält Wasser und Sauerstoff

NASA-Astronomen haben den charakteristischen Großen Roten Fleck des Planeten Jupiter mit Hilfe von zwei infrarotempfindlichen Teleskopen des Keck-Observatoriums auf dem Maunakea in Hawaii untersucht und dabei die chemische Signatur von Wasser entdeckt. Dieses Wasser könnte eine wichtige Rolle bei der Wetterdynamik des Gasplaneten spielen, schreiben Gordin L. Bjoraker und seine Kollegen vom Goddard Space Flight Center der NASA im Astronomical Journal. Die Meßdaten deuten zudem darauf hin, daß der größte Planet in unserem Sonnensystem über die zwei- bis neunfache Menge an Sauerstoff verfügt als die Sonne selbst.

11. September 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang