Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


WISSENSCHAFT/7921: Aus Forschung und Technik - 28.09.2018 (SB)


MELDUNGEN


Blue Origin soll Raketenantriebe für neue Vulcan Centaur liefern

Das private US-Raumfahrtunternehmen Blue Origin erhielt einen Auftrag zur Lieferung von Raketenantriebswerken an ein Joint-Venture der beiden Flugzeugbauer Boeing und Lockheed. Wie United Launch Alliance LLC am Donnerstag mitteilte, wurden die Motoren von Blue Origin für das Trägerraketenprojekt Vulcan ausgewählt. Die für schwere Lasten konzipierte Vulcan Centaur soll die Trägerraketen Delta IV und Atlas ablösen und 2020 erstmals ins All fliegen.

28. September 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang