Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


WISSENSCHAFT/7964: Aus Forschung und Technik - 10.11.2018 (SB)


MELDUNGEN


China baut neue Rakete für bemannte Flüge zum Mond

Das Raumfahrtunternehmen China Aerospace Science and Technology Corporation hat mit der Entwicklung und dem Bau einer neuen Trägerrakete für bemannte Flüge zum Mond begonnen. Das geht aus einem Bericht der Zeitung China Daily hervor. Nach Angaben von Hu Xiaojun, einem Raketenforscher an der China Academy of Launch Vehicle Technology, soll der noch namenlose neue Nutzlastträger zusammen mit der erfolgreichen Trägerrakete vom Typ Langer Marsch auch für den Transport von Baumaterialien für eine dauerhafte Mondbasis eingesetzt werden. Die Rakete könne Nutzlasten von bis zu 70 Tonnen in einen erdnahen Orbit transportieren und 25 Tonnen auf einen translunaren Kurs bringen.

10. November 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang