Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


WISSENSCHAFT/7986: Aus Forschung und Technik - 02.12.2018 (SB)


MELDUNGEN


Bremer Forscher testen neue Software für Weltraumroboter

Wissenschaftler des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Bremen testen in den weiten Ebenen der marokkanischen Wüste eine neue Software für einen Weltraumroboter. In dem Feldversuch geht es laut DFKI-Angaben unter anderem um die Erprobung von Programmen, die den autonomen Betrieb von Robotern im Rahmen von Weltraummissionen ermöglichen sollen. Zu den Aufgaben der vierrädrigen Testplattform gehören die Bewältigung einer Langstrecke und die Entnahme einer Bodenprobe. Der Rover müsse seine Route selbständig planen und auf Unvorhergesehenes reagieren, zum Beispiel Hindernissen ausweichen und sich auf verändernde Untergrundeigenschaften einstellen.

2. Dezember 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang