Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


WISSENSCHAFT/7987: Aus Forschung und Technik - 03.12.2018 (SB)


MELDUNGEN


Bemannte Sojus-Kapsel zur Raumstation gestartet

Sieben Wochen nach dem Fehlstart eines bemannten Sojus-Raumschiffs ist heute eine Sojus MS-11 mit den Raumfahrern Oleg Kononenko (Rußland), Anne McClain (USA) und David Saint-Jacques (Kanada) an Bord zur Orbitalstation aufgebrochen. Nach Informationen der russischen Raumfahrtbehörde Roskosmos verlief der Start vom Kosmodrom Baikonur in Kasachstan problemlos. Das Raumschiff sollte nach einem sechsstündigen Flug automatisch an der Internationalen Raumstation ISS andocken. Die neue Besatzung wird 194 Tage in der Umlaufbahn bleiben und zahlreiche Experimente durchführen.

3. Dezember 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang