Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


WISSENSCHAFT/8002: Aus Forschung und Technik - 18.12.2018 (SB)


MELDUNGEN


Schweizer Unternehmen entwickelt "Grüne Lunge" für die Raumfahrt

Die Raumfahrt-Division des Schweizer Technologiekonzerns RUAG entwickelt im Auftrag der europäischen Weltraumagentur ESA ein System für die Sauerstoffproduktion auf Mikroalgenbasis. Das neue Luftrecyclingsystem könnte beispielsweise Raumfahrer auf der Internationalen Raumstation ISS künftig mit Atemluft versorgen. Bisher wird die verbrauchte Atemluft auf der ISS chemisch wiederaufbereitet. Wie aus einer Mitteilung von RUAG Space in Nyon (Kanton Waadt) hervorgeht, soll ein Prototyp des Systems 2024 in die Umlaufbahn gebracht werden.

18. Dezember 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang