Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


WISSENSCHAFT/8040: Aus Forschung und Technik - 25.01.2019 (SB)


MELDUNGEN


Indien absolviert ersten Satellitenstart im neuen Jahr

Die indische Raumfahrtagentur ISRO hat ihren ersten Satellitenstart im neuen Jahr erfolgreich abgeschlossen. Wie der Präsident der ISRO, Kailasavadivoo Sivan, am Freitag in Neu Delhi mitteilte, transportierte eine vierstufige PSLV-44-Trägerrakete in der vergangenen Nacht einen 740 Kilogramm schweren Militärsatelliten erfolgreich in die vorgeschriebene Umlaufbahn. Das von den Labors der Defence Research and Development Organisation (DRDO) entwickelte Hightech-Gerät "Microsat-R" soll das Militär mit hochauflösenden Aufnahmen von der Erde versorgen. Rund 40 Minuten nach dem Abheben vom Startplatz Satish Dhawan Space Centre (SHAR) im indischen Bundesstaat Andhra Pradesh setzte der Nutzlastträger einen weiteren Satelliten im All aus. Der nur 1,26 Kilogramm schwere Cubesat Kalamsat-V2 wurde von indischen Studenten entworfen und entwickelt.

25. Januar 2019


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang