Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


WISSENSCHAFT/8060: Aus Forschung und Technik - 14.02.2019 (SB)


MELDUNGEN


Marsrover Opportunity bleibt stumm

Die US-Raumfahrtbehörde NASA hat ihren Marsrover Opportunity aufgegeben. Seit einem planetenumspannenden Sandsturm gibt es keine Funkverbindung mehr zu dem geologischen Forschungsroboter. Am 10. Juni vergangenen Jahres hatte Opportunity seine letzte Nachricht zur Kontrollstation geschickt. Die Mission werde daher beendet, teilte die NASA mit. Es gibt keine weiteren Bemühungen für eine Kontaktaufnahme. Der rund 185 Kilogramm schwere sechsrädrige Roboter war am 25. Januar 2004 auf unserem Nachbarplaneten gelandet. Eigentlich war seine Mission nur auf 90 Tage angelegt gewesen.

14. Februar 2019


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang