Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


WISSENSCHAFT/8151: Aus Forschung und Technik - 17.05.2019 (SB)


MELDUNGEN


Vom Mond aus den Sternenhimmel beobachten

Wissenschaftler in Rußland möchten eine astrophysikalische Sternwarte auf dem atmosphärelosen Mond errichten. Erste Pläne sehen den Bau von zwei Observatorien in der Polarregion des Erdtrabanten vor: eine für radioastronomische Studien und eine für die Untersuchung der kosmischen Strahlung, berichtete die Agentur Tass. Von der Mondoberfläche aus hätten die Teleskope einen Blick auf die Milchstraße, der nicht durch die Erdatmosphäre gestört wird. Die Vorschläge zur Einrichtung solcher Observatorien sind Teil eines Mondprogrammkonzepts, das von der Russischen Akademie der Wissenschaften und der Raumfahrtbehörde Roskosmos vorangetrieben wird.

17. Mai 2019


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang