Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → VOM TAGE


AUSLAND/8134: Aus aller Welt - 16.04.2019 (SB)


VOM TAGE


US-Truppen und iranische Revolutionsgarden als Terrororganisationen

Die US-Regierung führt seit Montag die iranischen Revolutionsgarden offiziell als ausländische Terrororganisation. Den formalen Schritt hatte Außenminister Pompeo vor einer Woche angekündigt. Bislang haben die USA keine andere Teilstreitkraft als Terrororganisation eingestuft. Bei den Revolutionsgarden handelt es sich um eine Eliteeinheit der iranischen Streitkräfte. Sie ist der Militärführung unterstellt.

Am Dienstag beschloß das Parlament in Teheran, die US-Truppen im Nahen Osten als terroristische Vereinigung und die US-Regierung als Förderer von Terrorismus anzusehen. Den entsprechenden Gesetzentwurf hatte Verteidigungsminister Hatami eingebracht.

16. April 2019


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang