Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → VOM TAGE


GESUNDHEIT/7763: Medizin und Gesundheitswesen - 17.05.2018 (SB)


VOM TAGE


Berlin will medizinische Hochburg sein

Berlin rüstet sich. Deutschlands Hauptstadt will bis zum Jahr 2030 zur europäischen Top-Adresse in der medizinischen Forschung und Versorgung werden. Damit dies gelingt, hat Regierungschef und Wissenschaftssenator Michael Müller (SPD) laut Deutschem Ärzteblatt unter anderem eine Expertenkommission eingesetzt, die Ideen zur Zukunft der Patientenversorgung in Krankenhäusern entwickelt. Schlüsselrollen bei diesem Aufschwung sollen die Universitätsklinik Charité und der kommunale Krankenhauskonzern Vivantes mit fast 1,5 Millionen Patienten im Jahr spielen.

17. Mai 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang