Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → VOM TAGE


GESUNDHEIT/7791: Medizin und Gesundheitswesen - 14.06.2018 (SB)


VOM TAGE


Gelbfieber darf nicht unterschätzt werden

Die Gefahr durch Gelbfieber, das meist wie ein grippaler Infekt mit hohem Fieber sowie Glieder- und Kopfschmerzen wirkt, wird nach Ansicht vieler Tropenärzte unterschätzt. Dabei erkranken jedes Jahr schätzungsweise 130.00 Menschen an der hauptsächlich von Stechmücken (Aedes aegypti) übertragenen Virusinfektion. Knapp 80.000 sterben an der Krankheit. Bei einer Beteiligung der Leber droht nicht nur die dafür typische Gelbfärbung der Haut, die der Erkrankung den Namen gegeben hat, sondern in 60 bis 70 Prozent der Tod.

14. Juni 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang