Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → VOM TAGE


GESUNDHEIT/7842: Medizin und Gesundheitswesen - 07.08.2018 (SB)


VOM TAGE


Dicke Menschen scheiden Grippeviren länger aus

Dicke Menschen werden nicht nur leichter krank, bei ihnen verlaufen die Krankheiten meist auch schwerer. Dies gilt auch für die Grippe. Forscher um Aubree Gordon von der School of Public Health der Universität von Michigan in Ann Arbor kamen jetzt laut Deutschem Ärzteblatt sogar zu dem Ergebnis, daß dicke Grippepatienten die Viren auch länger ausscheiden als schlanke Menschen und so zur Verbreitung der Infektion erheblich beitragen. So konnten Gordon und Co. die Viren bei dicken Menschen zu 43 Prozent länger in den Abstrichen nachweisen als bei Normalgewichtigen.

7. August 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang