Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → VOM TAGE


GESUNDHEIT/7851: Medizin und Gesundheitswesen - 16.08.2018 (SB)


VOM TAGE


Cholera-Ausbruch im Kongo

Die Demokratische Republik Kongo wird zur Zeit von eine Seuche nach der anderen heimgesucht. Gerade erst wütete in der Provinz Nord-Kivu das Ebola-Fieber. Und jetzt versetzt ein Cholera-Ausbruch die Menschen in Angst und Schrecken. Bislang sind allein in der Region Ost-Kasai im Zentrum des Kongo seit Februar 125 Choleratote gezählt worden. Rund 2100 Menschen werden medizinisch behandelt. Wie das Deutsche Ärzteblatt berichtete, ist auch die Nachbarregion Zentral-Kasai betroffen. Aus ihr meldeten die Behörden zehn weitere Cholerafälle, zwei Menschen sind ums Leben gekommen.

16. August 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang