Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → VOM TAGE


GESUNDHEIT/7877: Medizin und Gesundheitswesen - 11.09.2018 (SB)


VOM TAGE


Fett weniger gesundheitsschädlich als gedacht

Die Regeln für eine möglichst optimale Ernährung befinden sich in einem fortwährenden Wandel. Nach Ansicht der Forscher vom Population Health Research Institute (PHRI) of McMaster University and Hamilton Health Sciences in Kanada könnte der Konsum von mehr Fett und weniger Kohlenhydraten die Sterblichkeit verringern. Untersuchungen hatten gezeigt, daß Menschen, die sich zu 35 Prozent von Fett ernährt haben, ein niedrigeres Sterblichkeitsrisiko als jene aufweisen, die weniger Fett konsumieren. Gleichzeitig steigt das Risiko zu sterben, wenn man mehr als 60 Prozent der Nahrung in Form von Kohlenhydraten zu sich nimmt.

11. September 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang