Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → VOM TAGE


GESUNDHEIT/7884: Medizin und Gesundheitswesen - 19.09.2018 (SB)


VOM TAGE


Versorgung von Demenzkranken ein Problem

Anläßlich der Woche für Demenz, die noch bis zum kommenden Wochenende läuft, machen Politik, Wissenschaft, Medizin und Betroffenenverbände laut Deutschem Ärzteblatt auf die Situation von derzeit 1,7 Millionen Bundesbürgern mit Demenz und ihren Angehörigen aufmerksam. Auch wenn Medizin und Forschung in den letzten Jahren bei der Früherkennung deutliche Fortschritte vermelden konnten, bleibt die Versorgung von Demenzkranken ein Problem. Schließlich sind gut ausgebildete Fachkräfte und gute Arbeitsbedingungen für eine gute Versorgung unerläßlich. Und genau hier mangelt es.

19. September 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang