Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → VOM TAGE


GESUNDHEIT/7889: Medizin und Gesundheitswesen - 24.09.2018 (SB)


VOM TAGE


Große Unsicherheit gegenüber dementen Senioren

Obgleich die Zahl der dementen Menschen immer weiter zunimmt und es kaum noch jemanden gibt, der keinen Kontakt mit an Demenz erkrankten Senioren hat, besteht unter Bundesbürgern eine große Unsicherheit im Umgang mit ihnen. Das geht aus einer Umfrage hervor, die im Auftrag des Zentrums für Qualität in der Pflege (ZQP) durchgeführt wurde. Nach dieser sind 50 Prozent der Bundesbürger eher schlecht in der Lage, einen Demenzerkrankten in der Öffentlichkeit zu helfen. Nicht zuletzt deswegen rief das ZQP dazu auf, die Aufklärung über den Umgang mit der Krankheit zu intensivieren.

24. September 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang