Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → VOM TAGE


GESUNDHEIT/7891: Medizin und Gesundheitswesen - 26.09.2018 (SB)


VOM TAGE


Körperlich aktive Menschen sterben später

Höheres Alter ist kein Grund zum Müßiggang, sondern fordert Aktivität. Forscher des Population Health Research Institute an der McMaster University in Hamilton wollen nachgewiesen haben, daß körperlich aktive Menschen ein deutlich vermindertes Sterberisiko haben. Als moderate körperliche Aktivität sahen die Wissenschaftler 150 bis 750 Minuten Bewegung an, bei der durchschnittlich vier Metabolische Äquivalente (MET) verbraucht wurden. Dies entspricht der Anstrengung bei leichter Hausarbeit oder beim langsamen Treppensteigen.

26. September 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang