Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → VOM TAGE


GESUNDHEIT/8062: Medizin und Gesundheitswesen - 16.03.2019 (SB)


VOM TAGE


Kampf gegen Tuberkulose längst nicht gewonnen

Bekanntlich will die Weltgesundheitsorganisation WHO bis 2050 die Tuberkulose weltweit eliminieren. Das wird nicht einfach, denn selbst im hochindustriellen Deutschland sind die Erkrankungszahlen zu hoch. Zu diesem Ergebnis gelangte laut Deutschem Ärzteblatt das Robert Koch-Institut (RKI) im Vorfeld des Welttuberkulosetages am 24. März. Wie das RKI mitteilte, lag die Zahl der Krankheitsfälle 2018 mit 5429 ähnlich hoch wie 2017 mit 5486 Fällen. Erforderlich wäre aber ein jährlicher Rückgang um zehn Prozent.

16. März 2019


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang