Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → VOM TAGE


KULTUR/7790: Sprache, Kunst und Medium - 03.08.2018 (SB)


VOM TAGE


Touristen suchen Erholung in kühlen Museen

Zwar hoffen viele Menschen auf "schöne" Sommer. Aber aktuell wird vielen Menschen die anhaltende Hitze zu viel. Besonders Urlauber suchen derzeit Zuflucht an kühlen Orten. Das sind häufig auch die Museen und Kunsthallen.

In Bayern berichteten die Münchener Pinakotheken, das Deutsche Museum und das Neue Museum Nürnberg für diesen Juli erkennbar höhere Besucherzahlen im Vergleich zum kühlen Juli des vergangenen Jahres.

"Es gibt so typische Städtetouristen, wenn es denen auf den Straßen zu heiß wird, dann gehen sie auch mal ins Museum", erklärte Gerrit Faust, Pressesprecher des Deutschen Museums. Auch Klöster, Planetarien und ehemalige Bergwerke - um nur einige zu nennen - erfreuen sich gestiegener Besucherzahlen.

3. August 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang