Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → VOM TAGE


KULTUR/7932: Sprache, Kunst und Medium - 24.12.2018 (SB)


VOM TAGE


Berliner Archäologie-Ausstellung zählt fast 100.000 Besucher

Die im Berliner Martin-Gropius-Bau seit 21. September und noch bis zum 6. Januar laufende große Archäologie-Ausstellung unter dem Titel "Bewegte Zeiten. Archäologie in Deutschland" erwartet laut Berliner Zeitung an den Weihnachtstagen den oder die 100.000. Besucherin.

Die Schau, die außer an Heiligabend und Silvester täglich geöffnet ist, präsentiert die spektakulärsten hiesigen archäologischen Neufunde der letzten 20 Jahre. Insgesamt sind mehr als 1000 Funde zu sehen. Zu den bedeutendsten Ausstellungsstücken gehört die rund 35.000 Jahre alte Venus vom Hohlen Fels auf der Schwäbischen Alb.

24. Dezember 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang