Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → VOM TAGE


MILITÄR/7922: Sicherheitspolitik, Rüstung und Konflikte - 08.10.2018 (SB)


VOM TAGE


Luftwaffenübung in Nord- und Ostdeutschland

Am Montag hat eine zehntägige Luftwaffenübung über Nord- und Ostdeutschland begonnen. Dafür wurden Tornado-Kampfflugzeuge vom Luftwaffengeschwader 33 aus Büchel und Eurofighter vom Luftwaffengeschwader 31 aus Nörvenich sowie ein Transporter A400M und ein Tankflugzeug auf den Luftwaffenstützpunkt des taktischen Luftwaffengeschwaders 73 bei Rostock-Laage verlegt. Bei der Übung wird der NATO-Bündnisfall einer Krise in Osteuropa simuliert. Daran sind insgesamt 750 Soldaten beteiligt.

8. Oktober 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang