Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → VOM TAGE


MILITÄR/8017: Sicherheitspolitik, Rüstung und Konflikte - 11.01.2019 (SB)


VOM TAGE


US-Militär zieht Material aus Syrien ab

In Syrien hat offenbar der von US-Präsident Trump angekündigte Truppenabzug begonnen. Erste Lastwagen der von den USA geführten Militärallianz sind im Nachbarland Irak eingetroffen. Das Militär machte keine konkreten Angaben dazu, wann der Abzug aus dem Kriegsgebiet abgeschlossen sein soll. Zuerst hatte der Nachrichtensender CNN von der Verlegung von Material berichtet und dies als den Beginn des Abzugs der USA aus Syrien interpretiert. Mit dem Abrücken der US-Truppen erhält der türkische Präsident Erdogan freie Hand, die Invasion seiner Streitkräfte in Syrien auszubauen. Türkische Truppen bekriegen dort die kurdischen Volksverteidigungseinheiten, die bisher mit militärischer Hilfe der USA die Miliz Islamischer Staat bekämpft hatten.

11. Januar 2019


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang