Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → VOM TAGE


MILITÄR/8062: Sicherheitspolitik, Rüstung und Konflikte - 25.02.2019 (SB)


VOM TAGE


Angriff auf Feldlager in Mali vor Besuch von Außenminister Maas

Bundesaußenminister Heiko Maas ist am Sonntag zu einer fünftägigen Reise durch Westafrika aufgebrochen. Er besucht Sierra Leone, Burkina Faso und Mali. In letzterem Land sind rund 960 Bundeswehrsoldaten als Teil einer Uno-Friedenstruppe und einer EU-Mission stationiert. Eine Visite von Camp "Gecko" nahe Koulikoro gehört zu den Reiseplänen des Ministers. Das Camp ist am Montagmorgen von mutmaßlich islamistischen Aufständischen mit Raketen, Handfeuerwaffen und sprengstoffbeladenen Autos angegriffen worden. Dabei wurden zwei malische Soldaten getötet und fünf weitere Personen verwundet. Das meldete das malische Sicherheitsministerium in Bamako.

25. Februar 2019


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang