Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → VOM TAGE


MILITÄR/8483: Sicherheitspolitik, Rüstung und Konflikte - 19.05.2020 (SB)


VOM TAGE


Taliban scheitern mit erneutem Vorstoß auf Kundus

Taliban-Milizen haben in der Nacht auf Dienstag die nordafghanische Stadt Kundus angegriffen. Die Regierungsstreitkräfte schlugen sie in einem mehrstündigen Gefecht unter Einsatz der Luftwaffe zurück. Dabei wurden nach Angaben des afghanischen Verteidigungsministeriums 40 Kämpfer getötet und 50 verwundet. Außerdem sei ein Soldat ums Leben gekommen und drei weitere seien verletzt, meldete ein Armeesprecher in Kundus. Polizeiangaben zufolge explodierte in der Nähe eines Marktes von Kundus ein Sprengsatz auf einem Fahrrad. Dadurch wurden 18 Menschen verletzt. Die an der Grenze zu Tadschikistan gelegene Stadt wurde bereits 2015 und noch einmal 2016 von den Taliban erobert.

19. Mai 2020


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang