Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → VOM TAGE


SONSTIGES/7582: Tragisches und Kurioses - 12.11.2017 (SB)


VOM TAGE


Tourismus verdrängt Insulaner

Rasant ansteigende Immobilienpreise zwingen viele Einwohner der sieben Ostfriesischen Inseln zu verkaufen und aufs Festland zu ziehen.

Wie NDR1 Niedersachsen berichtete, ist der Verkehrswert selbst für kleine Häuser dermaßen angestiegen, daß Erben in vielen Fällen die Erbschaftssteuer nicht mehr aufbringen können und verkaufen müssen. Gleichzeitig klagen unter anderem Gastronomen darüber, daß kaum Wohnraum für das Saisonpersonal und andere Fachkräfte zu finden ist.

Auf einigen Inseln wurden inzwischen von den Gemeinden leerstehende Appartements und Häuser gekauft oder sogar beschlagnahmt, um diese an Einheimische und Mitarbeiter vermieten zu können.

12. November 2017


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang