Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → VOM TAGE


SONSTIGES/7910: Tragisches und Kurioses - 13.10.2018 (SB)


VOM TAGE


Vermutlich noch Tausende Erdbeben-Opfer auf Sulawesi verschüttet

Nach dem schweren Erdbeben und dem folgenden verheerenden Tsunami, von dem die indonesische Insel Sulawesi seit dem 28. September heimgesucht wurde, haben die Behörden die Suche mit offiziellen Rettungskräften nun eingestellt. Nach einem Bericht der ARD Tagesschau lag die Zahl der Toten bei über 2000.

Die Behörden befürchten jedoch, daß womöglich noch Tausende Menschen unter den Trümmern begraben sind. Ganze Straßenzüge und Dörfer versanken in der Erde. Obendrein kam es zu mehreren Nachbeben, die die Trümmer weiter einstürzen ließen.

13. Oktober 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang