Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → VOM TAGE


UMWELT/7917: Ökologie, Umweltschutz und Katastrophen - 11.10.2018 (SB)


VOM TAGE


Schwerer Hurrikan trifft auf Florida

Mit Windgeschwindigkeiten von 250 Stundenkilometern ist der Hurrikan Michael auf Floridas Küste getroffen und hat eine Schneise der Zerstörung hinterlassen. Dabei fehlten dem Sturm dpa zufolge nur zwei Stundenkilometer Windgeschwindigkeit, um in die höchste Kategorie fünf eingestuft zu werden. Nach dem Nationalen Hurrikanzentrum handelt es sich bei Michael um den stärksten Hurrikan seit Beginn der Wetteraufzeichnungen, der Florida getroffen hat. Im weiteren Verlauf, als er nach Nordosten zog, schwächte sich der Hurrikan zu einem tropischen Wirbelsturm ab. Trotzdem warnte das Hurrikanzentrum vor Überflutungen durch heftigen Regen in Teilen Georgias, South und North Carolina und im Südosten Virginias.

11. Oktober 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang