Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → VOM TAGE


UMWELT/8072: Ökologie, Umweltschutz und Katastrophen - 15.03.2019 (SB)


VOM TAGE


Immer mehr holländische Gemeinden verbieten Luftballons

Die Niederlande machen mit ihrem Kampf gegen Plastikmüll ernst. Wie dpa meldete, gibt es in 17 Prozent der Gemeinden ein Luftballonverbot. Im Jahr zuvor waren es noch 5 Prozent. Außerdem raten 20 Prozent der niederländischen Kommunen dringend davon ab, Luftballons bei Feiern steigen zu lassen. Die Ballons sind nach Angaben der Umweltschützer gefährlich für Meeressäugetiere, Vögel und Fische. Diese sollen an den Plastikresten ersticken können. So hatten Forscher festgestellt, daß bei 20 Prozent von tot gefundenen Seevögeln Plastikmüll oder Ballonreste die Todesursache waren.

15. März 2019


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang