Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → VOM TAGE


WIRTSCHAFT/8080: Märkte und Finanzen - 16.03.2019 (SB)


VOM TAGE


American Airlines stellen Flüge nach Venezuela ein

Die US-Fluggesellschaft American Airlines hat ihre Flüge von Miami nach Caracas und Maracaibo in Venezuela vorübergehend eingestellt und zur Begründung die Sicherheit von Mitarbeitern und Passagieren genannt. Zuvor hatte die Pilotengewerkschaft ihren Mitgliedern geraten, Flüge in das von politischen Unruhen geprägte südamerikanische Land zu verweigern. Inzwischen fliegt keine größere US-Airline das Venezuela an. Das Statedepartment forderte alle US-Bürger auf, Venezuela zu verlassen. Washington unterstützt unter anderem mit Wirtschaftssanktionen einen Umsturz in der an Erdöl reichen, sozialistischen Republik.

16. März 2019


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang