Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → VOM TAGE


WISSENSCHAFT/7638: Aus Forschung und Technik - 07.12.2017 (SB)


VOM TAGE


ISS: Ähnliche Bakterienzusammensetzung wie auf der Erde

Das Weltall birgt unzählige Geheimnisse. Um im näheren Umfeld unsere Planeten auf sie stoßen zu können, ist es wichtig, daß es nicht von Mitbringsel von der Erde kontaminiert ist. Dies gilt nicht zuletzt für Keime, die auch im feindlichen Umfeld des Weltalls überleben können. Das sieht man unter anderem an der Internationalen Raumstation ISS, deren Außen- wie Innenseite von Kleinstlebenwesen bevölkert ist. Laut dpa hat eine Untersuchung von Forschern um David Coil von der University of California sogar ergeben, daß sich die verschiedenen Bakterien auf der ISS ähnlich zusammensetzen wie in irdischen Wohnhäusern. Dafür waren mit Wischlappen Proben an 15 verschiedenen Stellen der ISS gewonnen worden.

7. Dezember 2017


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang