Schattenblick →INFOPOOL →PANNWITZBLICK → PRESSE

SPORT/278: Hannover bekommt Rollstuhltanz-WM 2010 (DOSB)


DOSB-Presse Nr. 31-32 / 28. Juli 2009
Der Artikel- und Informationsdienst des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB)

Hannover bekommt Rollstuhltanz-WM 2010


Nach der Entscheidung des Internationalen Paralympischen Komitees (IPC) findet die nächste Rollstuhltanz-WM im November 2010 in Hannover statt. Den Zuschlag von IPC und Deutschem Behindertensportverband (DBS) erhielt die Landeshauptstadt auch deshalb, weil mit dem Convention Center der Deutschen Messe AG und dem SAS Radisson Hotel bereits Austragungsort und Unterbringung feststehen. Das lokale Organisationskomitee (OK) rechnet bei den Titelkämpfen mit rund 300 behinderten und nichtbehinderten Teilnehmern.


*


Quelle:
DOSB-Presse Nr. 31-32 / 28. Juli 2009, S. 20
Der Artikel- und Informationsdienst des
Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB)
Herausgeber: Deutscher Olympischer Sportbund
Otto-Fleck-Schneise 12, 60528 Frankfurt/M.
Tel. 069/67 00-255
E-Mail: presse@dosb.de
Internet: www.dosb.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 20. August 2009