Schattenblick → INFOPOOL → PANNWITZBLICK → VERANSTALTUNGEN


BERATUNG/720: Mönchengladbach - Themenabend "Demenz" am 6. Mai 2019


Stadt Mönchengladbach

Forum Gesundheit: Demenz Themenabend


Wenn ein Familienmitglied an Demenz erkrankt, stehen die Angehörigen vor vielfältigen Herausforderungen. Wie gehe ich mit der neuen Situation um? Am Montag, 6. Mai, von 18 bis 19.30 Uhr werden in der VHS, Lüpertzender Str. 85 beim Themenabend "Demenz" genau solche Fragestellungen behandelt. Außerdem werden Inhalte einer umfassenden CD vorgestellt, die Mitarbeiter der LVR Kliniken entwickelt haben. Diese CD wurde als konkrete Hilfestellungen für Angehörige von Menschen mit Demenz entwickelt. Sie entstand aus Erfahrungen vieler Beratungsgespräche mit Angehörigen von demenziell veränderten Patienten und versteht sich als Information und Hilfestellung der auftretenden alltäglichen, medizinische und rechtliche Fragestellungen. Ärzte, Pflegekräfte, Experten und Angehörige steuern ihre Erfahrungen mit dem Thema Demenz in zahlreichen Interviews bei. Dieser Abend richtet sich an Angehörige von demenziell veränderten Menschen genauso wie an medizinisch interessierte Menschen, die mehr über die Krankheit Demenz erfahren möchten.

Entgelt: frei

Information und Anmeldung: www.vhs-mg.de, Tel. 02161 / 25-6400

*

Quelle:
Pressemitteilung von Donnerstag, 11. April 2019
Stadt Mönchengladbach
Pressestelle
Rathaus Abtei - 41050 Mönchengladbach
Telefon (0 21 61) 25 20 81 - Telefax (0 21 61) 25 20 99
E-Mail: Pressestelle@moenchengladbach.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 17. April 2019

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang