Schattenblick →INFOPOOL →PARLAMENT → BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

INNEN/2494: Zusammen für NRW


Pressedienst von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN vom 20. Juni 2012

Zusammen für NRW



Zur Wahl von Hannelore Kraft zur Ministerpräsidentin von Nordrhein-Westfalen und zum Start der Koalition aus SPD und Grünen erklären Claudia Roth und Cem Özdemir, Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:

"Wir gratulieren Hannelore Kraft herzlich zur Wiederwahl als Ministerpräsidentin von Nordrhein-Westfalen. Mit einer eindeutigen Mehrheit hat sich der Landtag für die Fortsetzung der erfolgreichen Koalition aus BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und SPD entschieden. Gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern wollen wir Nordrhein-Westfalens Zukunft gestalten und die ökologische und soziale Transformation weiter vorantreiben.

Ein herzlicher Glückwunsch geht auch an unsere drei grünen MinisterInnen und den grünen Landesverband, die im Wahlkampf engagiert und selbstbewusst für grüne Politik geworben haben. Wir sind uns sicher, dass mit Sylvia Löhrmann als stellvertretende Ministerpräsidentin und Ministerin für Schule und Weiterbildung, Johannes Remmel als Minister für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz und Barbara Steffens als Ministerin für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter die Koalition auch in Zukunft eine klare grüne Handschrift tragen wird."

*

Quelle:
Pressedienst vom 20. Juni 2012, Nr. 077/12
Bündnis 90/Die Grünen Bundesvorstand
Sigrid Wolff, Pressesprecherin
Platz vor dem Neuen Tor 1, 10115 Berlin
E-Mail: presse@gruene.de
Tel: 030/28 442-131, -134, Fax: 030/28 442-234
Internet: www.gruene.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 22. Juni 2012