Schattenblick →INFOPOOL →PARLAMENT → FDP

VERKEHR/477: FDP kritisiert kollektive Verantwortungslosigkeit


Presservice der Liberalen / F.D.P. Bundestagsfraktion - 12.09.2012

LUKSIC: FDP kritisiert kollektive Verantwortungslosigkeit



BERLIN. Anlässlich der Besichtigung des Flughafens BER durch den Verkehrsausschuss erklärt der verkehrspolitische Sprecher der FDP Bundestagsfraktion Oliver LUKSIC:

Die Verzögerungen beim Bau des Flughafen BER sind kein Ruhmesblatt für alle Beteiligten und ein Schlag ins Gesicht der Steuerzahler. Wieso teilweise anders gebaut wurde als genehmigt, bleibt genauso unbeantwortet wie die Frage, wieso viele Gewerke nicht vollständig abgenommen wurden, obwohl der Flughafen angeblich fast fertig sein soll. Es mangelte offensichtlich an Kontrolle und Kommunikation auf der Baustelle. Die kollektive Verantwortungslosigkeit muss beendet werden. Der Bund sollte angesichts dessen genau prüfen, ob er weiteres Kapital gibt.

*

Quelle:
Presseservice der Liberalen
FDP-Bundestagsfraktion
Pressestelle
Platz der Republik, 11011 Berlin
Telefon: 030/227 52 378
Fax: 030/227 56 778
E-Mail: pressestelle@fdp-bundestag.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 14. September 2012