Schattenblick → INFOPOOL → POLITIK → VERANSTALTUNGEN


VORTRAG/2337: Berlin - Helle Panke Veranstaltungen am 17.06. und 18.06.2019


Helle Panke

Veranstaltungen in der 25. Kalenderwoche 2019


Liebe Leserinnen und Leser,

wir werden häufig gefragt, wann es mal wieder eine Busexkursion gibt. Nun können wir die nächste Tour ankündigen: Am 14. September begeben wir uns auf Fontanes Spuren nach Neuruppin. Die Tickets sind wie immer auf einen Bus begrenzt und erfahrungsgemäß sehr schnell vergriffen. Infos zur Exkursion und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es auf der Internetseite der Hellen Panke.
In den nächsten Tagen gibt es wie gewohnt Vortragsveranstaltungen. Wer das Programmheft oder unsere große Monatsanzeige zur Hand nimmt, wird feststellen, dass am Dienstag im Seniorenklub ein anderes Thema als ursprünglich angekündigt stattfinden wird. Maik Hamburger musste uns leider kurzfristig absagen. Wir danken deshalb Andrej Hunko für die kurzfristige Bereitschaft, einen Vortrag zu halten. Er wird über seine Delegationsreise im April nach Venezuela berichten.

Wir wünschen ein sonniges Wochenende


Dienstag, 18. Juni 2019, 10:00 bis 12:00 Uhr

Seniorenklub im Karl-Liebknecht-Haus
David gegen Goliath - Venezuela und die USA
Referent: Andrej Hunko (MdB, Linksfraktion)
Moderation: Helga Labs
Kosten: 2,00 Euro
Ort: Karl-Liebknecht-Haus, Kleine Alexanderstr. 28, 10178 Berlin


Dienstag, 18. Juni 2019, 19:00 bis 21:00 Uhr

Kultur und Politik
Joris Ivens Beziehung zur DDR und seine Arbeit mit der DEFA
Frank-Burghard Habel im Gespräch mit Prof. Mario Keßler
Kosten: 2,00 Euro
Ort: Helle Panke, Kopenhagener Str. 9, 10437 Berlin


Mittwoch, 19. Juni 2019, 19:00 bis 21:00 Uhr

Literatur und Gesellschaft
Gott wohnt im Wedding
Lesung und Gespräch mit Regina Scheer
Moderation: Michael Leetz
In Kooperation mit der Max-Lingner-Stiftung
Kosten: 3,00 Euro / ermäßigt 1,50 Euro
Ort: Max-Lingner-Haus, Beatrice Zweig Straße 2, 13156 Berlin

*
PUBLIKATIONEN

Philosophische Gespräche

Heft 57: Was kommt nach dem Kapitalismus?
Von: Meinhard Creydt, 54 Seiten, 2019, 3 Euro
INHALT
1. Das Leitbild der nachkapitalistischen Gesellschaft
2. Zentrale Aufgaben der nachkapitalistischen Gesellschaft
3. Soziale Auseinandersetzungen, die Veränderung des Verständnisses vom guten Leben und die gesellschaftliche Transformation
4. Welche Rolle spielen Märkte in der nachkapitalistischen Gesellschaft?

hefte zur ddr-geschichte

#151: "Sich treu bleiben?". In memoriam Annelies Laschitza (1934 - 2018) 
Mit Beiträgen von Günter Benser, Michael Brie, Holger Czitrich-Stahl, Gerhard Engel, Klaus Gietinger, Sonja Goldmann, Ursula Herrmann, Jürgen Hofmann, Rainer Holze, Volker Külow, Eckhard Müller, Manfred Neuhaus, Siegfried Prokop, Bärbel Schindler-Saefkow, Jörn Schütrumpf, Karlen Vesper, Marlene Vesper, Marga Voigt, Jörg Wollenberg,
67 Seiten, 2019, 3 Euro

Pankower Vorträge

#222: 68 in Westeuropa
mit Konferenzbeiträgen von Alexander Amberger und Frank Engster, Stefan Bollinger, Alexander Neupert-Doppler, Giorgio Del Vecchio und Stefania Animento, 40 Seiten, 2019, 3 Euro

*

Zu vielen Veranstaltungen der Hellen Panke entstehen Heftpublikationen. Jedes dieser Hefte können Sie für 3 Euro (plus Versand) über die Homepage bestellen. Ein Gesamtverzeichnis aller bisher erschienenen Hefte und ein AutorInnenverzeichnis finden Sie auf der Internetseite der Hellen Panke. Dort können Sie auch das umfangreiche Antiquariat der Hellen Panke einsehen.

Weitere Informationen:
www.helle-panke.de


Öffnungszeiten der Geschäftsstelle
Montag - Donnerstag 14.00 - 17.00 Uhr

*

Quelle:
"Helle Panke" e.V. - Rosa-Luxemburg-Stiftung Berlin
Kopenhagener Str. 76, 10437 Berlin
Telefon (030) 47 53 87 24, Fax (030) 47 37 87 75
E-Mail: info@helle-panke.de
Internet: www.helle-panke.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 15. Juni 2019

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang