Schattenblick → INFOPOOL → THEATER UND TANZ → VERANSTALTUNGEN


GASTSPIEL/287: Cuxhaven - "Paulette - Oma zieht durch" am 23. September 2017


Paulette - Oma zieht durch

Auftakt zur Theaterspielzeit 2017/2018


Am Samstag, 23. September 2017, um 20 Uhr eröffnet die Komödie mit Diana Körner in der Hauptrolle die neue Spielzeit im Stadttheater Cuxhaven, Rathausstr. 21, 27472 Cuxhaven. Gastspielbühne ist die a.gon Theater GmbH München.

Wer sagt denn, dass Geld nicht doch glücklich machen kann? Oma Paulette muss von Grundsicherung leben, ist verbittert, bösartig und extrem rassistisch. Als der Gerichtsvollzieher auch noch die Möbel holt, reicht es. Sie nimmt ihr Leben in die Hand und wird vom Sozialfall zu einer äußerst erfolgreichen Geschäftsfrau. Kleiner Schönheitsfehler: Paulette dealt mit weichen Drogen. Und das ziemlich ungestört von der Obrigkeit, denn wer würde so etwas schon bei einer Frau ihres Alters erwarten? Das materiell nun viel bessere Leben, aber auch die für den Geschäftserfolg unumgängliche Begegnung mit Menschen anderer Herkunft und Hautfarbe, bewirkt etwas. Paulette entdeckt Seiten an sich, die sie regelrecht sympathisch erscheinen lassen?

In dieser herrlichen Komödie - mit ernstem Hintergrund - geht es um Überwindung von Altersarmut, sozialer Ausgrenzung, Intoleranz und Fremdenfeindlichkeit.

Die Vorstellung ist bereits ausgebucht. Eventuell zurückgegebene Eintrittskarten sind am Veranstaltungsabend ab 19 Uhr an der Abendkasse im Stadttheater (Tel. 0 47 21/3 56 56) erhältlich.

*

Quelle:
Pressemitteilung von Freitag, 8. September 2017
Stadt Cuxhaven
Büro des Oberbürgermeisters
Rathausplatz 1, 27472 Cuxhaven
Tel.:04721/700607
Fax: 04721/700909
E-Mail: presse@cuxhaven.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 14. September 2017

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang