Schattenblick → INFOPOOL → THEATER UND TANZ → VERANSTALTUNGEN


KLEINKUNST/881: Hamburg - Kulturcafé Komm du | Liese-Lotte Lübke: "Und wenn schon..." - Abenteuerkabarett mit eigenen Liedern und Texten, Vorpremiere am 8.12.2018


Kulturcafé Komm du - Dezember 2018

Liese-Lotte Lübke: "UND WENN SCHON ..." | Abenteuerkabarett mit eigenen Liedern und Texten

Samstag, 8. Dezember 2018, 20.00 bis 22.00 Uhr im Kulturcafé Komm du



Plakat zum Abenteuerkabarett 'UND WENN SCHON...' von und mit Liese-Lotte Lübke am Samstag, 8.12.2018 um 20 Uhr im 'Komm du' in Hamburg - Foto: © by Dirk Bahl

Das Komm du lädt ein zu einem Kabarett-Konzert
am Samstag, den 08.12.2018, 20.00 bis 22.00 Uhr:

Abenteuerkabarett "UND WENN SCHON ..." - Ein Abend mit Liese-Lotte Lübke

- frech, wild, laut, melancholisch, gefühlvoll und schmerzhaft ehrlich -

Kann man überhaupt noch von Kabarett sprechen, wenn die musikalisch dargebotenen Themen so sehr unter die Haut gehen, dass sie dazu anregen, intensiv über sich selbst nachzudenken? Liese-Lotte Lübke öffnet die Schubladen in unseren Köpfen und Herzen, studiert ihren Inhalt schmerzhaft gründlich, arbeitet sich bis in den allerletzten Winkel vor, kippt uns den verstaubten Kern mancher, die wir jahrelang mühsam mit viel Gerümpel zugestellt haben, schonungslos direkt vor unsere Füße und bringt einige darin tief vergrabene Erbstücke zurück ans Licht.

Ein Abend voll Politik des Privaten, voll frechen Humors und ganz auf der Suche nach der Verantwortung bei uns selbst. Lassen wir uns auf dies Abenteuer des Entrümpelns ein, finden wir in einer Schublade, in der wir schon zwanzig mal nachgesehen haben, jetzt vielleicht endlich auch manch lang vermissten Schatz wieder. Was immer Sie zurückhält - grüßen Sie es von Liese-Lotte Lübke, nehmen Sie es an die Hand, gehen Sie trotzdem los und sagen Sie ihm "UND WENN SCHON...".


Der Musikkabarett-Abend im Kulturcafé Komm du beginnt um 20:00 Uhr.
Platzreservierungen per Telefon: 040 / 57 22 89 52 oder E-Mail: kommdu@gmx.de

Eintritt frei / Hutspende


Die Klavier-Kabarettistin Liese-Lotte Lübke - Foto: © by Dirk Bahl

"UND WENN SCHON..." - Abenteuerkabarett von und mit Liese-Lotte Lübke
Vorpremiere am 8.12.2018 um 20 Uhr im Kulturcafé Komm du in Hamburg-Harburg
Foto: © by Dirk Bahl


Liese-Lotte Lübke

Sie tut alles, nur nicht das, was wir vorher vielleicht von ihr erwarten, spricht gesellschaftliche Tabu-Themen an, die unter die Haut gehen, und wir merken meist erst später, dass sie das ein oder andere Lied im Grunde genau für uns geschrieben hat. "Selten hat ein so unterhaltsam dargebrachter, tiefgründiger Abend, der den oft verdrängten täglichen Erlebnissen voll entsprach, so nachhaltige Wirkung bei mir hinterlassen", heißt es in nur einem von vielen O-Tönen seitens Lübkes Publikums.


Weitere Informationen:

Liese-Lotte Lübke - Homepage
http://www.lieselotteluebke.de

Liese-Lotte Lübke bei youtube
https://www.youtube.com/channel/UClzxl_Te4Y32G5_Gno9IOEg


Zum Reinhören & Anschauen:

Liese-Lotte Lübke - Die Straußenfarm (aus dem Programm "Kopf in den Sand")
https://www.youtube.com/watch?v=cwk1mwPFCtA

Liese-Lotte Lübke - Medley zu "Kopf in den Sand"
https://www.youtube.com/watch?v=uGs59-O6q64

Liese-Lotte Lübke - Nur aus Höflichkeit
https://www.youtube.com/watch?v=UYzL_iwCRlc


Blick von außen durch die Bogenfenster in das hell erleuchtete, gemütliche Kulturcafé Komm du mit Gästen - Foto: © 2013 by Schattenblick

Kulturcafé Komm du in der Buxtehuder Str. 13 in Hamburg-Harburg
Foto: © 2013 by Schattenblick

Das Kulturcafé Komm du in Hamburg-Harburg: Kunst trifft Genuss

Hier vereinen sich die Frische der Küche mit dem Feuer der Künstler und einem Hauch von Nostalgie

Das Komm du in Harburg ist vor allem eines: Ein Ort für Kunst und Künstler. Ob Live Musik, Literatur, Theater oder Tanz, aber auch Pantomime oder Puppentheater - hier haben sie ihren Platz. Nicht zu vergessen die Maler, Fotografen und Objektkünstler - ihnen gehören die Wände des Cafés für regelmäßig wechselnde Ausstellungen.

Britta Barthel gibt mit ihrem Kulturcafé der Kunst eine Bühne und Raum. Mit der eigenen Erfahrung als Künstler und Eindrücken aus einigen Jahren Leben in der Kulturmetropole London im Gepäck, hat sie sich bewusst für den rauen und ungemein liebenswerten Stadtteil Harburg entschieden. Für Künstler und Kulturfreunde, für hungrige und durstige Gäste gibt es im Komm du exzellente Kaffeespezialitäten, täglich wechselnden frischen Mittagstisch, hausgemachten Kuchen, warme Speisen, Salate und viele Leckereien während der Veranstaltungen und vor allem jede Menge Raum und Zeit ...

Das Komm du ist geöffnet von Montag bis Freitag 7:30 bis 17:00 Uhr,
Samstag von 9:00 bis 17:00 Uhr und an Eventabenden open end.

Näheres unter:
http://www.komm-du.de
http://www.facebook.com/KommDu

Kontakt:
Kulturcafé Komm du
Buxtehuder Straße 13
21073 Hamburg
E-Mail: kommdu@gmx.de
Telefon: 040 / 57 22 89 52

Komm du-Eventmanagement
Telefon: 04837/90 26 98
E-Mail: redaktion@schattenblick.de


Das Kulturcafé Komm du lädt ein ...

Die aktuellen Monatsprogramme des Kulturcafé Komm du mit Lesungen, Konzerten, Vorträgen, Kleinkunst, Theater und wechselnden Ausstellungen finden Sie im Schattenblick unter:
Schattenblick → Infopool → Bildung und Kultur → Veranstaltungen → Treff
http://www.schattenblick.de/infopool/bildkult/ip_bildkult_veranst_treff.shtml

*

Quelle:
MA-Verlag / Elektronische Zeitung Schattenblick
Dorfstraße 41, 25795 Stelle-Wittenwurth
Telefon: 04837/90 26 98 · Fax: 04837/90 26 97
E-Mail: ma-verlag.redakt.schattenblick@gmx.de
Internet: www.schattenblick.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 25. Oktober 2018

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang