Schattenblick → INFOPOOL → THEATER UND TANZ → VERANSTALTUNGEN


TANZ - BALLETT/217: Hanau - "Cinderella" am 17. Juni 2018


"Cinderella" im Amphitheater

Höchster Ballettzentrum zu Gast bei den Brüder Grimm Festspielen


Das Märchen von dem Mädchen, das von der Stiefmutter und ihren beiden Stiefschwestern als billige Dienstmagd drangsaliert wird, liefert am kommenden Wochenende einmal mehr den Stoff für eine mitreißende Aufführung im Amphitheater. Mit "Cinderella" präsentiert das Höchster Ballettzentrum am Sonntag, 17. Juni, 11 Uhr eine zauberhafte Ballett-Inszenierungen des bekannten und beliebten Stoffes bei den Brüder-Grimm-Festspielen.

Seit 1992 bereichert das Ensemble der Ballettschule von Luminita Dumitrescu jede Saison mit mindestens einem Auftritt das Rahmenprogramm der Festspiele. Bis zu 40 kleine und große Tänzerinnen und Tänzer erwecken die beliebten Geschichten zum Leben. Für die Choreografie zeichnet die Leiterin des Ballettzentrums verantwortlich.

*

Quelle:
Pressemitteilung von Mittwoch, 13. Juni 2018
Stadt Hanau
Pressestelle
Am Markt 14-18, 63450 Hanau
E-Mail: Oeffentlichkeitsarbeit@hanau.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 15. Juni 2018

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang