Schattenblick → INFOPOOL → UNTERHALTUNG → VERANSTALTUNGEN


TOUR/7414: Leer - Minikreuzfahrt von Ditzum nach Leer und zurück am 20. April


Landkreis Leer

Minikreuzfahrt von Ditzum nach Leer und zurück - jetzt zu Ostern am 20. April


In diesem Jahr gibt es von April bis Oktober monatlich eine Minikreuzfahrt von Ditzum nach Leer und zurück. Die erste Fahrt findet zu Ostern, 20. April, statt. Auf der zweieinhalbstündigen Fahrt stromaufwärts wird das eindrucksvolle Emssperrwerk durchquert und die Ziegelei in Midlum passiert. Danach wird die Jann-Berghaus-Brücke durchfahren - dafür muss die längste Klappbrücke Europas sogar geöffnet werden. Zum Abschluss wird das Schiff in den Leeraner Hafen geschleust.

Nach einer ausgiebigen Mittagspause fährt das Schiff auf demselben Weg wieder zurück nach Ditzum. Neben der Hin- und Rückfahrt können auch einzelne Fahrten, zum Beispiel von Ditzum nach Leer oder von Leer nach Ditzum, gebucht werden.

Bei den einfachen Fahrten bietet es sich an, das Rad auf der Fähre mitzunehmen und vor oder nach der Schifffahrt eine Radtour zu unternehmen. Es ist unbedingt notwendig sich für die Fahrt anzumelden.

Am 20. April startet die Fahrt um 10 Uhr vom Außenanleger in Ditzum. Ankunft in Ditzum nach der Rückfahrt ist um 17.30 Uhr.

Anmeldung sowie weitere Termine und Informationen unter 0491 919696 50, info@dollard-route.de und www.dollard-route.de/minikreuzfahrt.

*

Quelle:
Pressemitteilung von Montag, 15. April 2019
Landkreis Leer
Bergmannstraße 37, 26789 Leer
Telefon: +49 (0) 491 / 926-1254
Telefax: +49 (0) 491 / 926-1200
E-Mail: pressestelle@landkreis-leer.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 17. April 2019

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang